Sonntag, 18. März 2012

Wickeltorte


Hier drunter versteckt sich eine Wickeltorte. 
Das innere des Tortenstückes verläuft dann vertikal und nicht horizontal.



Ich versuche euch kurz zu erklären wie man so eine Wickeltorte macht, da ich bei der herstellung keine Bilder gemacht habe.
 


Die Torte hat einen Durchmesser von 26cm.
Der Boden sollte fest sein, z.b ein Streuselteig.
Weiter braucht man zwei Biskuittböden, die je auf einen Backblech gebacken werden.
Diese streicht man mit Pudding oder einer anderen Füllung ein und  darauf geschlagene Sahne. 
Nun schneidet man aus den Biskuittboden je drei lange Streifen und trägt je mittig einen Sreifen Marmelade auf .
Diese Streifen werden dann zu einer großen Schnecke aufgewickelt, umhüllt und eingedeckt. 
Vom Anschnitt habe ich leider keine Bilder.

Dekoriert habe ich sie mit Icing und einer meiner lieblings Schleifen

Kommentare:

  1. Hallo Kleine Tortenfee!
    Hört sich super an, nur wäre es schön, die Vorstellung in meinem Kopf könnte doch noch ein Bild vom Anschnitt erhalten. Sowie eine genaue Backanleitung vielleicht?! Was brauch ich alles für einen Streuselteig - wird ja nicht gebacken oder? ;-) Vielleicht hast du ja mal wieder Lust eine Wickeltorte zu backen? Würde mich rießig freuen. VlG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie.Die torte habe ich vorm bloggen gemacht und daher nur ein Bild wie sie fertig aussieht.ich hatte Sie verschenkt und die Familie hat Sie erst am nächsten Tag angeschnitten,so konnte ich leider kein Bild davon machen.Im Grunde hast du recht,ich sollte nochmal eine machen mit bildanleitung.ich schaue mal ;o)

    AntwortenLöschen