Freitag, 30. Dezember 2011

MMF Rezept und Anleitung zur Herstellung

Marshmellow Fondant
Für die ersten Torten genau das Richtige.
Man kann den MMF leicht herstellen und für fast alles verwenden.

Rezept:
600 g Marshmallows
5 pkt Puderzucker
4 EL Wasser

Palmin (für die Hände)
Stärke (für den Untergrund)

Zubereitung
Die MM in eine große Mikrowellen geeignete Schüssel geben und 2 EL Wasser hinzu geben.
Das ganze nun in die Mikrowelle stellen und solange erhitzen bis die MM weich sind.
In der Zwischenzeit, den Puderzucker mindestens 2 mal sieben.
Es dürfen keine Klümpchen mehr drin sein!
Nun gibt man ca. ein pkt Puderzucker zu den Marshmallows und verrührt das ganze.
Vorsicht sehr heiß!
3 weitere pkt des Puderzuckers gibt man auf den Tisch und bildet in der Mitte eine Kuhle


dort hinein gibt man die MM Masse




Jetzt vermengt man das ganze mit einen Küchenschaber.
-dieser sollte aus kunststoff sein und natürlich mit Palmin eingefettet.
 Das einfetten mit Palmin der Hände nicht vergessen, das ganze klebt ganz schön.
Nach kurzer Zeit merkt man das man die Hände nehmen kann.

Nach und nach das letzt pkt Puderzucker dazu geben.
Und immer weiter kneten. Das ganze kann etwas dauern.



Gut durchgeknetet kann man jetzt mit den Pastenfarben nach Wunsch einfärben.
Sobald das MMF zu fest wird, einfach nochmal ganz kurz in die Mikrowelle geben und schon ist er wieder weich.

In Klarsichtfolie gut verpackt, hält sich der MMF einige Monate.
Vor dem Gebrauch einfach wieder in die Mikrowelle geben und durchkneten.

Liebe Grüße 
Kleine Tortenfee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen