Freitag, 27. Juli 2012

Kinderleichte Schokokugeln

Da hätte ich doch glatt vergessen Euch das Rezept für die Schokokugeln zu geben.
Die wollte meine Maus unbedingt mal machen.
Das Rezept hat Sie aus dem Kochbuch von Felix dem Hasen.
Er sammelt Rezepte aus aller Welt.
Dieses stammt aus Brasilien und die Schokokugeln heißen dort - Brigadeiros.



Und Sie gehen wirklich Kinderleicht.


Man braucht:
300g Schokolade
100g Sahne
Schokostreusel

Papierförmchen

Schokolade im Wasserbad schmelzen.



 Sobald Sie geschmolzen ist, Sahne zum kochen bringen.



Diese auf niedrigste Stufe stellen und Schokolade einrühren.



Jetzt das ganze kalt stellen.
Sobald die Schokolade etwas fester geworden ist, Kugeln daraus formen und in den Schokoladenstreuseln, wälzen.



Als Erwachsene Version, habe ich etwas Likör hinzugegeben.
Sehr lecker, sage ich nur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen