Donnerstag, 26. Juli 2012

Selbstgemachtes Eis (verschiedene Sorten)

JUUUHUUUUUU
der Sommer ist endlich da und was passt da mehr als mal eben selbst Eis zu machen.
Am besten einen Tag vorher,damit es richtig fest wird.

Hier ein Bild vom Nektarineneis
Für das erste Eis,
 habe ich drei Nektarine genommen und vom Kern befreit.
Diese in kleine Stücke schneiden und 200ml Orangensaft hinzugeben.
Es geht aber auch mit anderen Fruchtsaft.
Und zuletzt zwei Löffel Honig.
Das ganze pürrieren und kalt stellen.
(Für diese Rezept kann man aber auch Aprikosen,
Mango oder ähnliches nehmen)

Für das Erdbeereeis,
eine 500g Schale nehmen und waschen.
200ml Sahne hinzugeben sowie etwas Zucker, ebenfalls pürrieren und dann kalt stellen.
(Statt Erdbeeren, kann man auch Himbeeren,
Heidelbeeren oder Brombeeren nehmen)

Für das Vanilleeis
6 Eier mit 200g Puderzucker schaumig schlagen.
Währendessen eine Vanilleschote aufschneiden und das Mark in 600ml Sahne geben.
Die Sahne kurz erhitzen aber nicht kochen.
Die ausgekratzte Schote kann natürlich mit in die Sahne.
Die Sahne abkühlühlen lassen und dann steif schlagen.
Nun mit unter das  Eier-Puderzucker Gemisch heben und kalt stellen.

Viel spaß beim nach machen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen