Sonntag, 29. Juli 2012

Sommerzeit, Grillzeit -die Rezeptsuche

Sommerzeit, Grillzeit.
 Egal bei welchen Wetter.


Heute brauche ich mal eure Hilfe oder besser gesagt
eure Rezepte.
In knapp 2 Wochen geben wir eine Grillparty und ich möchte gerne mal ein paar neue Sachen ausprobieren.
Zwar habe ich ein, zwei Rezepte die ich auf jeden fall machen werde aber der Rest fehlt noch.
Jetzt kommt Ihr ins Spiel ;O)

Was ich suche?
Alles was zu einem schönen Grillabend gehört.

Rezepte,Rezepte, Rezepte.

Ob für einen leckeren Aperitif, einer tollen Marinade, einem vielleicht ausgefallenen Salat oder kleiner Häppchen. Ach und natürlich das wichtigste, die Nachspeise.
Ich möchte aber ungern irgendwelche Links zu Rezepten habe, die Ihr vielleicht toll findet aber selbst noch nicht probiert habt.
Ich möchte gerne eure Rezepte,
die ihr am besten schon auf euren Blog habt. Und die nicht Blogger möchte ich auch darum bitten, nur Rezepte zu schicken, die Ihr schon getestet habt.
Setzt den Link zu euren Blog und dem Rezept einfach unten ins Kommentarfeld.
Alle nicht Blogger, können mir gerne das Rezept an meine Mail Adresse schicken.
kleine-tortenfee@web.de
Alles was sich Klasse anhört und unserer Meinung passt, werde ich nachmachen und davon berichten und euch dann mit d jeweilige Rezept verlinken.

Ich finde es immerwieder schön, wenn ich lese das Ihr meine Rezepte toll findet aber noch viiieeel schöner finde ich es zu lesen, wenn jemand es nachgemacht hat und genauso lecker findet wie ich.
Also die Chance für euch, zu sehen wie es andere finden. ;O)


Also her mit euren Rezepten, ich freue mich schon.
Bis Freitag den 10.8.2012 könnt ihr die Rezepte posten, dann wird eingekauft und an dem Wochenende ausprobiert.

Schonmal vielen Dank, ich bin schon total gespannt...

Kommentare:

  1. HUHU!!!!

    Hier ist der Link zu meinen Tomatenantipasti! Die sind sooooo lecker! Bei uns sind sie ein Muss bei jedem Grillen! :)

    http://kuechenvergnuegen.blogspot.de/2012/06/tomaten-antipasti.html


    Liebe Grüße, Froilein Pink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh dankeschön,für das erste Rezept.das ist wirklich eine klasse idee.das kann man auch prima 1-2 Tage vorher machen.

      Löschen
  2. Hallo,

    ich hab auch gleich mal zwei Rezepte für dich, einmal für Coleslaw, mein momentaner Lieblingssalat zu Grillfleisch, welchen man auch gut vorbereiten kann und dann noch für einen leckeren Bortsalat. ;)

    LG
    Isabell

    Rezepte: http://kuechenmaus.blogspot.com.es/2012/07/coleslaw.html

    http://kuechenmaus.blogspot.com.es/2012/07/brotsalat.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön.mußte gleich mal gucken *G*
      der salat klingt wirklich sehr lecker....kenne da ne etwas andere varriante.da kommt dann orange+anderes mit rein.

      Löschen
  3. Juhu!!!!
    Endlich mal eine Gelegenheit, meine fantastische Kräuterbutter und den Nacho-Salat (Achtung, Suchtgefahr!)wieder zu machen und zu posten!
    Wir feiern am Sonntag ne Grillparty, ich mach´s für die Gäste und schreibe es dann für Euch auf, ok?
    Freue mich!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nacho salat klingt ja mal total interessant,bin schon ganz gespannt

      Löschen
  4. Hallihallo!
    Hier ein Rezept für das weltweit beste Chutney... genial zu allem...

    http://fraeuleinfkocht.blogspot.co.at/2012/02/world-wide-best-chutney.html

    Alles Liebe und gutes Gelingen bei deiner Grillparty!
    Fräulein F.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein chutney habe ich noch nie gemacht,wär ja mal die gelegenheit dein rezpt zu testen

      Löschen
  5. Hey "kleine tortenfee",
    wenn du Käse magst, dann haben wir hier jede Menge tolle Rezept-Ideen für dich:

    http://www.oldamsterdam.de/kaeserezepte-fuer-gourmets.html

    Egal, ob Vorspeisen, Hauptgerichte oder Nachspeisen, Salate... alles ist dabei.

    Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren.

    Viele Grüße vom
    Old Amsterdam Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow klasse seite.
      und soviele rezepte.da muss ich mir mal zeit nehmen zum stöbern ;O)
      dankeschön

      Löschen
  6. Guck mal auf meiner Facebookseite unter Fotos, da hab ich die Rezepte von meiner letzten Party hingebastelt. Da sind bestimmt ein paar dabei, die du auch mögen könntest..? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du einen link zu seiner facebook seite?der findet dich irgendwie nicht :OS

      Löschen
    2. Ohweh, aber klar doch! Fb ist da ja etwas eigen.. ;)
      www.facebook.com/MimisFairyCakes

      Löschen
  7. Hi,

    vielleicht findest du hier etwas:

    http://gekleckert.de/category/rezepte/gegrilltes/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi coole mütze ;O)
      danke.da kann man sich ja garnicht entscheiden.

      sieht alles lecker aus.ich glaube deine seite zeige ich meinen mann,der darf dann entscheiden...

      Löschen
  8. Hi, ach Grillen genau mein Thema ich liebe BBQ :-) Ich hab drei Rezepte für dich die ich super finde und die man gut mitnehmen kann!

    Cole Slaw
    http://relleomein.wordpress.com/2012/04/13/cole-slaw-2/

    Fladenbrot aus der Pfanne
    http://relleomein.wordpress.com/2012/04/09/mini-fladenbrot-aus-der-pfanne/

    Bacon Bomb
    http://relleomein.wordpress.com/2012/03/04/thomas-grillsaison-bacon-bomb/

    Viele liebe Grüße und eine wundervolle Grillparty wünsch ich Dir!

    AntwortenLöschen
  9. hihi noch ein rezept für einen cole salat.ich glaube,der ist echt ein muss ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Besten (und gesündesten) wird er so: Kohl und Karotte Raspeln, mit Weißweinessig, etwas Wasser und Salz marinieren. Natürlich schmecken die fetten Varianten auch ganz großartig ;)

      Löschen
  10. Halli Hallo,
    ich habe mal meine Rezepte durchforstet und zum Grillen esse ich gerne selbstgebackenes Kartoffelbrot und Avocadodipp:

    http://sarahskrisenherd.blogspot.de/2011/11/la-cena-mediterranea.html

    http://sarahskrisenherd.blogspot.de/2012/02/avocado-universal-dipp.html

    Viel Spaß beim Grillen, hoffentlich hält sich das Wetter.
    VG Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich kann dir diesen Suedafrikanischen Broccolisalat sehr empfehlen
    http://addictedtf.blogspot.hk/2011/09/suedafrikanischer-broccolisalat.html
    der passt sehr gut su Gegrilltem.

    Wuensche viel Spass!
    Chili

    AntwortenLöschen
  12. Hi

    da hätte ich doch glatt mehrere Links :)
    (hoffe es sind Dir nicht zu viele ;) )

    1. hier geht es um die "Dips", nicht die Ofenkartoffeln an sich...
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=58
    2. Lecker selbstgemachtes Ketchup von dem bisher jeder begeistert war
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=2500
    3. Ciabatta als Beilage
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=2037
    4. für alle, die Knoblauch mögen ;)
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=1437
    5. unsere "standard" Grill Beilage
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=434
    6. mal was nicht ganz so typisches
    http://www.leckermachtlaune.de/?p=1157

    so, ich hoffe für Dich ist was dabei...
    liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Mädchen:
    Geht es hier um eine Salat-Bar? Oder ums GRILLEN?
    Ich empfehle deshalb dringend mal Pulled Pork.
    Das dauert zwar, ist aber sehr, sehr lecker!
    Siehe
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2011/pulled-pork-ist-slow-food/

    AntwortenLöschen
  14. Huhu!

    Ich hab erst vor ein paar Tagen den Grill ausgepackt und ein leckeres Dessert am Grill versucht - definitiv empfehlenswert kann ich sagen: "Exotische Fruchtpäckchen vom Grill" ... http://tortenpoesie.blogspot.de/2012/07/heiskalt-vernascht.html

    Hoffe es schmeckt dir genau so gut wie mir. :o)

    Süße Grüße,
    An

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für das rezept.kommt auch auf meine liste.tolle isee.mensch ich kann mich ja mal so garnicht entscheiden...

      Löschen
  15. Ich habe noch eine tolle Salatidee. Eine Salat Torte, geht gut vorzubereiten, und war bei mir bisher der Hit auf jeder Grillparty :)

    http://www.kuechenfieber.blogspot.de/2012/07/torte-mal-anders-salat-torte.html

    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* das ist ja mal ne lustige idee.damit würde ja mal keiner rechnen.die erwarten glaube eher alle von mir wiedermal eine umwerfende süße torte.

      Löschen
  16. Hallo,

    also ich habe keinen Blogpost dazu, weil es einfach superleicht ist und ich nicht denke, dass es sich lohnt. Vllt mach ich es irgendwann trotzdem, aber mein Blog ist eh noch sehr jung. ;)

    Ich liebe gegrillte Pflaumen in Schinken. Ich nehme dazu die getrockneten Pflaumen von Lidl, die gibt's in so einer Box und nennen sich Prunes. Dazu dann den Landschinken von Lidl, also keinen gekochten oder so, sondern welcher, der so richtig knusprig wird. Ich schneide die Schinkenscheiben meistens noch einmal längs durch, wickle eine große oder zwei kleine Pflaumen darin ein und so kommt das dann in eine Aluschale und auf den Grill. Man braucht nicht viele davon, weil die sehr stopfen, höchtens 1-2 pro Person, wenn auch anderes gegessen wird. Aber ich liebe die Teile einfach. :D

    Vielleicht probierst du's ja aus. Ich mag, dass sie so einfach sind. Man kann eigentlich nichts falsch machen.

    Liebe Grüße

    http://bakingcookingfun.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja an sowas hatte ich gedacht.meisten wickeln wir den schinken um feta aber was fruchtiges wär auch mal was.wird gleich notiert ;O)
      danke

      Löschen
  17. Hallo kleine Tortenfee,

    wie wäre es mit japanischem Tomatenbrot. Wir mögen es sehr gerne und bei meinen Lesern ist es derzeit der Hit.
    http://mari-to-kazuo.blogspot.de/2011/12/japanisches-tomatenbrot.html

    Als Nachtisch nach dem Grillen eignet sich etwas Fruchtiges besonders gut. Meist hat man sich ja schon den Bauch vollgeschlagen und möchte nur noch eine Kleinigkeit.
    Die Himbeerwürfel oder Passionsfruchtwürfel sind da genau richtig. Zwar etwas aufwendig in der Zubereitung, aber sie lassen sich gut vorbereiten und wenn du Fragen hast, helfe ich gerne.
    http://mari-to-kazuo.blogspot.de/2012/02/himbeerwurfel.html

    Ich wünsche dir viel Spaß bei dieser sehr tollen Aktion und ich gehe jetzt in deinem Blog stöbern.^^

    Einen schönen August wünscht Mari.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke mari,die würfel finde ich ja sehr interessant.und du hast vollkommen recht.nachdem grillen wollen viele nur noch etwas leichtes haben.die kommen gleich mal in die engere auswahl.
      du hast einen schönen blog.verfolge ihn jetzt auch gleich mal ;O)
      lg

      Löschen
  18. Huhu,
    wie versprochen meine Rezepte. Vorsicht, Nacho-Salat mit Suchtgefahr!
    http://diekinderkueche.blogspot.de/2012/08/grillen-und-mehr.html
    Viel Spaß!
    Martina

    AntwortenLöschen