Montag, 13. August 2012

Nacho Salat

Nacho Salat?

Das hörte sich sehr interessant an, da mußte ich gleich mal schauen was da drin ist.
Kaum gelesen,
 wußte ich den machst du.

Die Kinderküche und Ihren Blog verfolge ich seit kurzen
und
finde es klasse, was sie alles mit ihren beiden Kids so macht.
Meine Kleine hilft mir ja auch immer wieder.

Sie hat mir diesen LINK geschickt.



Dort findet Ihr das original Rezept sowie die Zubereitung.
Ich habe es ein kleinwenig abgeändert :O)
Statt der Packung Chili Con Carne-Würzmischung 
und
der Flasche Maggi Texicana Salsa,
habe ich 2 Chilli schoten in kleine Würfel geschnitten, etwas rote Curry Paste, Saba Oelek sowie Paprika Gewürz, Oregano und Kreuzkümmel hinzugegeben und schon hat man eine schöne schärfe.

Am nächsten Tag alles geschichtet und schon hat man einen sehr leckeren Salat.



Alle waren begeistert und bis auf zwei kleine Löffel war die Schüssel auch leer.
Ich glaube das sagt viel mehr aus, als meine Worte ;O)

Und morgen zeige ich meinen Nachtisch.
Hmmmmm, ein Träumchen...

Kommentare:

  1. Wow, also diese beiden Sweet Tables sehen richtig, richtig toll aus! *.*
    Vor allem der zum Geburtstag ist genial!

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich sehr das zu lesen!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen