Mittwoch, 1. August 2012

XXL Cookies

Da habe ich mich Heute spontan an ein paar Cookies probiert.
Und was soll ich sagen, Sie sind klasse.




Eier, Butter und Zucker schnell vermengt, noch etwas Schokolade dazu und knappe 12min später duftete es in der ganzen Wohnung.


Hier mein Rezept:
260g Mehl
250g Butter
250g Zucker
2 Eier
1 Tl Backpulver
1 pck Vanillezucker






Hinzu gab ich, Schokotropfen,
Erdnüsse und Smarties.

Natürlich kann man auch weiße oder dunkle Schokolade,
Marshmallows,
andere Nüsse oder getrocknete Früchte nehmen.




Erst Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.
Die Eier hinzugeben und weiter verrühren.
Dann das Backpulver zu den Mehl geben und nach
und nach hinzugeben.
Solange mixen bis es schön cremig ist.




Den Teig aufteilen und mit Schokolade oder anderen vermischen.
Den Ofen auf 180C stellen und mit einen Esslöffel einen großen Klecks auf ein Blech geben.
Darauf achten, dass genügend Platz zwischen den Teigbällchen ist.
Der Teig reicht für etwa 14 XXL Cookies.
Die ich je mal 4 und zweimal 5 stück, auf einem Backblech ca 12-15min gebacken habe.




Schönen Abend noch und wenn Ihr wollt könnt Ihr mir
noch ein Rezept für einen schönen Grillabend hinterlassen.
Ich würde mich sehr freuen.


Kommentare:

  1. Boah wie cool!!! Ich träum grad von Marshmallowcookies ... aber ich hab hier noch nie wo Minimarshmallows gefunden, also bleibt es wohl ein Traum *seufz*

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh die sehen sowas von lecker aus, mir läuft förmlich das Wasser im Munde zusammen^^

    AntwortenLöschen