Donnerstag, 1. November 2012

Schokoladenpudding Kuchen zum 1ten Blog Geburtstag

Heute wird mein Blog 1 Jahr alt. 

1 Jahr Rezepte, Anleitungen und einwenig DIY. 
Ich freue mich über jeden Leser, ich danke euch. 
Denn ohne eurer Interesse würde es das hier alles nicht geben!
Aber genauso schön ist es, so viele liebe Menschen durch das bloggen kennengelernt zu haben. 
Was darf an einem Blog Geburstag nicht fehlen, genau der Kuchen.
Montag habe ich mir die neue Sweet Dreams gekauft und Heute musste ich endlich was daraus nachbacken. 
Ich finde das ist eines der besten Magazine die es gibt.
Angelacht hat mich sofort der Schokoladenpudding Kuchen. 
Da ich keine Puddingform besitze,
 habe ich das ganze in der unteren Form des Mega Cupcakes gebacken. 
(Füllmenge 1,2 l )
Und was soll ich sagen, wow was für eine Schokoladendröhnung!!! 



Habe das Rezept minimal abgeändert und die Kirschen noch ergänzt.
Was ihr braucht:
50g Mehl
125g Zucker
2 Eier
125g weiche Butter
1 TL Vanillezucker
1 TL Zuckersirup
Backkakao (2-4 EL)

Für die Soße
100ml Milch
150g dunkle Kuvertüre

Für die Deko
eine Handvoll Kirschen
80g Zucker

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einen Schneebesen vermengen. 
In die Fettpfanne des Ofens kochendes Wasser geben, ca 2cm viel. 
Form einfetten und den Teig hineinfüllen. 
Und nun ab
 in den vorgeheizten Ofen und bei 170C 75min backen.

Für die Schokoladensoße 100ml Milch erwärmen und 150g dunkle Kuvertüre darin schmelzen. 
Schneller geht es, wenn ihr sie vorher in grobe Stücke hackt.

Jetzt noch 80g Zucker im Topf erhitzen und eine Handvoll Kirschen darin karamellisieren.

Kuchen nachdem backen mit Schokoladensoße übergießen 
und mit den Kirschen dekorieren.



Habt Ihr schon etwas aus der Sweet Dreams nachgebacken?
---
Bei uns gibt es jetzt Kaffee und noch ein Stück vom Schokoladen Traum ;O)
Habt noch einen schönen Feiertag.

Kommentare:

  1. Wow, die sieht ja mega-schokoladig-lecker aus! Würde ich jetzt sofort ein Stück von futtern ;D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag. Ich wünsche dir viel Spaß weiterhin beim Bloggen und viele neue Leser.

    Die Zeitschrift habe ich mir nicht besorgt, da mich die letzte Ausgabe nicht so überzeugt hat. Außerdem habe ich noch so viele Backbücher im Regal, die ich erst einmal durchbacken will.

    Liebe Grüße,
    Mari

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmmmmmmmmmhhhh .. das sieht ja mal lecker aus :)
    Ein wahrer Schokoladentraum <3
    Von meiner Seite noch alles Gute zum 1-jährigen Bestehen deines Blogs! Mögen noch viele schöne Jahre & Beiträge folgen.

    AntwortenLöschen