Donnerstag, 13. Dezember 2012

Apfelpfannkuchen mit Hafer und gemischten Salat

Mein erstes Fit Kids Rezept.

Normalerweise mache ich meine Pfannkuchen ohne Hafer aber ich muss sagen, die waren verdammt lecker und wirklich sättigend.
Auch bei den Kindern kamen sie super an.
Die müßt ihr unbedingt mal nachmachen.
 ---

 Fluffige Apfelpfannkuchen mit Hafer und 
als Beilage einen gemischten Salat mit Joghurtdressing.




Was Ihr braucht:

7 Eier
120g Weizenmehl
170g feine Haferflocken
450ml Milch 1,5%
25g Zucker
eine prise Salz
600g Äpfel
Zimt und Zucker
sowie etwas Öl zum braten

  für den Salat:

400g Kopfsalat
gemischte Paprika
eine halbe Gurke
3-4 Tomaten
1 Dose Mais
---
150g Joghurt 1,5%
10g Kräutermischung
Salz+Pfeffer

Eiweiß und Eigelb trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Äpfel in kleine Würfel schneiden.
Die Restlichen Zutaten zu den Eigelb geben und vermischen. 
Eischnee unterheben und die schon gewürfelten Apfelstücke vorsichtig unterheben.
Teig in etwas Öl von beiden Seiten Goldgelb braten und mit Zimt+Zucker bestreuen. 
Für den Salat alles in kleine Würfel scheiden, Salat und Mais waschen. Joghurt, Kräuter sowie Salz und Pfeffer mischen und über den Salat geben.
Und schon kann gegessen werden.

Guten Appetit







































































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen