Montag, 10. Dezember 2012

Meine ersten Pralinen und Weihnachts Milchreis /Bekanntmachung der Gewinnerin des Give Aways

So nun endlich schaffe ich es euch die
 letzten beiden leckeren Sachen aus meinem Post aus meiner Küche Packet zu zeigen.
Zum einen meine ersten selbstgemachten Pralinen, die ganz easy gehen
( man war ich überrascht,wie leicht ;0) ) 

und eine selbst gemischte Flasche Milchreis. 
Auf diesen Bild ganz rechts zu sehen.


Anfangen möchte ich gerne mit den Pralinen.
Was ihr braucht:

260g Zartbitterkuvertüre
100g Nugat
50g Creme fraiche
Haselnüsse
wer mag kann gerne noch Weihnachtsgewürze dazugeben

Kuvertüre und Nugat in kleine Stücke hacken und im Wasserbad schmelzen.
Je eine Haselnuss in die Pralinenform geben und sobald die Schokolade und das Nugat geschmolzen sind, das Creme Fraiche unter rühren. 
Wer mag kann eine Messerspitze Gewürz (Lebkuchen ect)
dazu geben.
Es wird recht schnell fest, also am besten schon den Spritzbeutel vorbereiten.
In die Formen spritzen und mit einer Haselnuss dekorieren.
Und schon hat man seine selbst hergestellten Pralinen.



Die Idee mit dem Milchreis habe ich von einen meiner Lieblings Blogs.
findet man so manch tolles Rezept.  Also vorbei schauen loht sich!

Was ihr braucht:
 
20 gr. braunen Zucker
200 gr. Milchreis
20 gr. Zimtzucker 
oder 
Weihnachtgewürze (Lebkuchen, Spekulatius ect)
statt Zimt
ein paar Schokoladendrops



Ina hat auf ihrem Blog wiedermal mit tollen Bildern erklärt, in welcher Reihenfolge man die Zutaten einfüllt.
Und was man als Zubereitungsvermerk schreiben kann.
Den Link findet ihr oben dazu.
 
 
Das war meine Weihnachtsschickerei an die liebe Miss Buttercup
---
Und hier nochmal die Bekanntmachung der Gewinnerin meines 
Give-Aways HIER
 
'trommelwirbel*
 
Ist die liebe LIV. Mit diesen Kommentar
Oh da mache ich natürlich auch gerne mit!
Solche Ausstechformen habe ich noch nie gesehen und die sind ja wirklich traumhaft! :)

Ps: Ist der süße Cupcake-Mauszeiger neu oder habe ich ihn vorher nie bemerkt? :D

Liebe Grüße!

Bitte melde Dich und schick mir deine Adresse

Kommentare:

  1. Die sehen spitze aus! Einfach zum Reinbeissen!

    Liebe Grüße von Katy

    AntwortenLöschen
  2. Die Pralinen sehen super aus, ich werde dieses Jahr auch welche verschenken.
    Und die Idee mit dem Milchreis werde ich mit Couscous umsetzen :-)

    AntwortenLöschen
  3. You are so interesting! I do not think I've read through a single thing like this before. So good to discover somebody with genuine thoughts on this topic. Really.. thanks for starting this up. This site is something that's needed on the web,
    someone with a little originality!
    Also see my webpage > diets that work

    AntwortenLöschen