Sonntag, 13. Januar 2013

DER Schoko-Schokokuchen

DER Schoko-Schokokuchen so nennen wir ihn. 
Mein Mann gab ihn diesen Namen, aus Ehrfurcht vor soviel Schokolade.
Vor über 8 Jahren bin ich aus Köln weggezogen 
und da das Heimweh doch so groß war, 
sind mein Mann und ich fast jedes Wochenende in Köln gelandet. 
Ob zum Shoppen, Kino, Freunde+ Familie zu besuchen oder um bei einer großen Amerikanischen Kaffeekette 
mit den grünen Logo einen 
leckeren Latte zu trinken. 
Dort probierte ich auch das erstemal einen soooo leckeren Schokoladenkuchen,  (Wow ein Traum)
den musste ich zu Hause nachbacken.
Also gings ins Internet Rezepte suchen. 
Ich glaube ich habe 3 Versuche gebraucht bis er wirklich lecker und fast Perfekt und 
genauso wie der andere war.



Und jetzt verrate ich euch mein Rezept 

für einen Kuchen 
mit drei Böden mit einem Durchmesser von 20cm.

Zutaten: 
200g Mehl
1 Päckchen Backpulver
50g Stärke
150g dunkle Schokolade
110g Butter
175g Zucker 
2-4 EL Backkakao
2 Eier 
5-8 EL Milch 
3 EL Creme Likör

Für die Füllung: 
250g dunkle Schokolade
250g Creme fresh
100g Zucker
3 EL Creme Likör 

Für die Kinderversion kann man den Alkohol einfach weglassen.


Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter und Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. 
Jetzt kommen die zwei Eier dazu.
Dann die flüssige Schokolade hinzugeben und weiter mixen.
In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten abwiegen und mischen.
Nun gibt man während des mixens,
 abwechselnd etwas von den trockenen Zutaten und ein Löffel Milch und Likör hinzu.
Ist alles gut verrührt den Ofen auf 160C Umluft stellen und den Teig 30-45min backen.
Nach dem abkühlen Boden in drei Teile schneiden.

Für die Creme
Creme fresh, Likör und Zucker mixen, Schokolade schmelzen.
Ist diese flüssig,
ebenfalls hinzugeben und gut untermischen.
Die Böden damit einstreichen und schon ist er fertig.
Falls ihr den Kuchen kalt stellt, sollte er vor dem Essen mindestens 30min vorher rausgeholt werden.




Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend.

Kommentare:

  1. Mmh, sieht lecker aus. Liest sich auch verführerisch gut. Mache gerade Weight Watchers.... 1Millionen Punkte, mindestens! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Du wurdest getaggt!

    Schau mal nach:

    http://my-sweetbakery.blogspot.de/2013/01/du-wurdest-getaggt.html


    Hmmm, der sieht ja lecker aus!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen